Rathaus Herdorf ab Montag, 7. Juni 2021 wieder geöffnet


Das Rathaus Herdorf ist seit dem 7. Juni 2021 zu den festgelegten Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.
Zum Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden einige Vorkehrungen getroffen, die eine Infektion möglichst verhindern sollen. So wird der Zugang zu den Rathäusern auf absehbare Zeit nur unter Beachtung der folgenden Punkte möglich sein:
• Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) ist der Zutritt verwehrt.
• Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten (Abstandsgebot). Dies gilt auch, wenn eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird.
• In geschlossenen Räumen, die öffentlich oder im Rahmen eines Besuchsverkehrs zugänglich sind, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
• Das Abstandsgebot sowie die Maskenpflicht gelten nicht
o für Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres,
o für Personen, denen dies wegen einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist; dies ist durch ärztliche Bescheinigung nachzuweisen,
o soweit und solange es zur Kommunikation mit Menschen mit einer Hör- oder Sehbehinderung, zu Identifikationszwecken oder im Zusammenhang mit der Wahrnehmung von Aufgaben der Rechtspflege erforderlich ist.
• Die Markierungen und Vorgaben zur Besucherlenkung sind einzuhalten.


Mo-Fr 8.00 bis 12.00 Uhr
Mo-Mi 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Do 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr