Zutritt zum Rathaus

(Als Grundlage gilt die 29. COBELVO)

Das Rathaus dürfen ausschließlich:

  • geimpfte
  • genesene
  • oder diesen gleichgestellte Personen (insbesondere Kinder bis drei Monate nach Vollendung des zwölften Lebensjahres)

mit entsprechenden Nachweisen und Lichtbildausweis betreten.

Darüber hinaus können Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, das Rathaus betreten wenn sie neben dem Lichtbildausweis

  • einen negativen Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder
  • einen PCR-Test (max. 48 Stunden alt)

vorlegen.

Eine Durchführung von Corona-Selbsttests ist im Rathaus nicht möglich. Ebenso können mitgebrachte Selbsttest-Ergebnisse nicht als Testnachweis akzeptiert werden.