VHS Programm 2019/20

Anfang September startet die Volkshochschule Herdorf ihr neues Jahresprogramm, zunächst mit verschiedenen Bewegungs- und Gymnastikkursen, mit Rücken-Fit, Pilates und Yoga. Spannend ist der Kurs „Erlebnis Wandern“, der allen, die eine echte Wanderung planen, wichtiges Wissen dazu mit auf den Weg gibt.
Der Umgang mit Karten, Kompass und GPS-Navigation wird erklärt und kann bei einer abschließenden, gemeinsam vorbereiteten Wanderung ausprobiert werden.

Auch der Genuss kommt nicht zu kurz. Die neue kleine Serie „Heimat kochen“ bietet Kurse für Fingerfood, Snacks und Alltagsküche, und das alles bodenständig, köstlich und einfach. Im Dauerbrenner „Italienische Küche“ lernen Sie die mediterrane Küche in all ihrer Vielfalt und Raffinesse kennen und mit dazu passenden Weinen genießen. Schließlich erfahren Sie in dem Kurs über die 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie Sie mit veganen, unkomplizierten und leckeren Gerichten Ihr Immunsystem stärken, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Ein Kurs, drei Workshops: Lernen Sie, Ihre Pflegeprodukte ohne großen Aufwand selber herzustellen. Mit natürlichen Zutaten wie kalt gepressten Ölen und Pflanzenextrakten mischen Sie Ihre eigene Bodylotion, Duschgel, Shampoo, Deo, Cremes und fertigen sogar einen Lippenstift. Auch als persönliches Mitbringsel sehr beliebt.

Sprachen öffnen das Tor zur Welt, und gerade Englisch ist heutzutage unverzichtbar. Drei Sprachkurse beginnen im September, und zwar Spanisch für Anfänger mit Vorkenntnissen, ein Englischkurs für Anfänger und ein Englischkurs für Fortgeschrittene. Ebenfalls unverzichtbar sind mittlerweile Computerkenntnisse. Der Kurs „Einführung in die Arbeit mit dem PC“ richtet sich an alle, die sich zum ersten Mal mit einem Computer befassen und keine Vorkenntnisse besitzen. Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte oder bereits grundlegendes Wissen hat, lernt in einem Kurs über Textverarbeitung Tricks zur Erstellung und Bearbeitung von Texten aller Art kennen. Ein ganz wichtiges Thema behandelt der Workshop über Daten- und Internet-Sicherheit. In Zeiten von Phishing, Viren und Trojanern sollten Sie Ihre Daten so gut wie möglich schützen lernen. Smartphone und Tablet, fast jeder hat mindestens eins von beiden. Doch was kann das Gerät? Wie gehe ich damit um und nutze seine Möglichkeiten? Der Kurs dazu findet an zwei Nachmittagen im Oktober statt.

Seit Jahrzehnten bietet die Volkshochschule Herdorf unter der Federführung von Hannelore Spickermann spannende Musikreisen an. Im kommenden vhs-Jahr findet eine Adventliche Musikreise nach Dresden statt, geplant sind Besuche in der Semperoper und der Frauenkirche. Eine Konzertfahrt nach Bonn, anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven, führt zum Beethovenhaus und am Abend zu einem Konzert in der Oper Bonn mit einer Aufführung der Schicksalssymphonie. Im Juni 2020 ist eine Kunstreise nach Grainau mit einem Besuch der Passionsspiele Oberammergau und der Richard-Strauss-Festspiele in Garmisch-Partenkirchen im Programm. Die Reise musste bereits sehr früh gebucht werden, und es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt zum Ehrenbreitstein bei Koblenz. In diesem Jahr wird die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi aufgeführt.

Informationen und Anmeldungen bei der vhs Herdorf:
02744 022317
vhs@herdorf.de
oder auf VHS Herdorf